Angesichts stark steigender Kosten und unsicherer Versorgungssituation mit russischem Gas denken viele Menschen über die Anschaffung von elektrischen Heizlüftern, Radiatoren und Heizlüftern nach. Andere haben sich bereits eine zusätzliche Elektroheizung angeschafft. Die entscheidende Frage: lohnt sich diese Anschaffung aus wirtschaftlicher Sicht?  Etwa 65% Drittel der Menschen denkt, dass eine Elektroheizung im Vergleich zur Gasheizung günstiger ist. Für uns Experten ist die Rechnung klar: elektrische Direktheizgeräte verursachen im Vergleich mit der Gasheizung wesentlich höhere Kosten. Hintergrund ist der pro Kilowattstunde (kWh) deutlich höhere Strompreis.
Selbst bei vollständiger Umwandlung der Heizenergie in Raumwärme (also ein Wirkungsgrad von 100 Prozent) müßte sicher der Gaspreis (bei gleichbleibendem Strompreis) nochmals verdoppeln. Dann wären die Kosten gleich.

Darüber hinaus sind die Elektroheizungen ein große Gefahr für, das Stromnetz. In der Menge eingesetzt könne. Sie schnell das Stromnetz überlasten und Ursache für Stromausfall sein. Damit ist niemandem gedient. 

Wir empfehlen als schnelle Maßnahme die Optimierung des Verhaltens und einen hydraulischen Abgleich der Heizung zur Senkung der Kosten.

 fan heater g2839ecef7 1922